Die Tower Zapfvorrichtung ist zum Servieren aller Arten von Getränken (Bier, Wein, Erfrischungsgetränke, Säfte, alkoholische Getränke, Drinks u.a. ) geeignet ganz gleich, ob kalt oder warm, mit oder ohne Kohlensäure.

        
 

 
 
 
 
Maße ca. Höhe 0,62 m Durchmesser Sockel 0,39 m
Den Tower  Behälter  der Zapfvorrichtung  mit dem gewünschten Getränk füllen. Maximale Füllmenge: 5 l
Das Fassungsvermögen beträgt 5 L. Füllstriche seitlich für 3 und 5L

 

Drei zapf Tower wird auf den Tisch gestellt und braucht nicht mehr gedreht werden weil er über 3 Zapfhähne verfügt. Und auch nach dem Gebrauch ist der Drei Zapf Tower schnell zerlegt und leicht gereinigt.
 
 
 
 
Geeignet für Bier und Cola, Longdrinks, Wein und viele Getränke.
 Das Getränk mit einen, zwei oder allen drei Zapfhähnen gleichzeitig oder einzeln servieren.
Unter dem Getränketank befindet sich ein Kühlakku um Ihre Getränke auf Trinktemperatur zu halten.
Die Zapfvorrichtung wird nicht zum Servieren von Getränken mit Feststoffen (wie z.B. Fruchtfleisch) empfohlen, da diese die Ventile verstopfen können.
 
 
 
 
Zum Befüllen kann der Tank entnommen und befüllt werden.
 Drei Zapf Tisch Bier Bar



Preisliste Bier Tower                              

AUFBAU, FÜLLEN UND GEBRAUCH
1. Den Dreifuß auf die Unterlage stellen. Zuerst zwei Füße aufstellen, und den dritten dann festdrücken. 
2. Den zuvor tiefgefrorenen Kühlblock in den Dreifuß setzen.
 
 4. Den Behälter der Zapfvorrichtung so auf den Dreifuß setzen, dass er mit einem Klicken einrastet.
5. Den Deckel aufsetzen.
& Die Tower  Zapfvorrichtung kann komplett zusammengebaut, auch mit Flüssigkeit gefüllt, mit den Krügen oder Gläsern auf der Unterlage transportiert werden. Halten Sie die Zapfvorrichtung dazu mit einer Hand am Dreifuß und mit der anderen an der Unterlage fest.  Die Zapfvorrichtung  nur fertig zusammengebaut tragen, wenn mindestens eine Hand die Unterlage festhält. 
ABBAU - Der Tower Behälter  der Zapfvorrichtung  wird vom Dreifuß gelöst, indem die Hebel an dessen Unterseite mit beiden Daumen gleichzeitig betätigt werden. Die Hebel bis zum Ende umlegen und den Tower Behälter mit der einen Hand entfernen, während die andere einen Hebel weiter festdrückt.  Der Dreifuß wird von der Unterlage gelöst, indem seine Füße zur Seite geschoben werden, bis sie nicht mehr einrasten.
REINIGUNG - Nach jeder Nutzung den Behälter  der Zapfvorrichtung reinigen und mit reichlich Wasser ausspülen.  Den Tower  Behälter der Zapfvorrichtung mit klarem Wasser füllen, auf den Dreifuß montieren, und das Wasser durch die drei Zapfhähne laufen lassen. - Den Behälter der Zapfvorrichtung mit höchstens 60 ºC / 140 ºF warmem Wasser und nur mit milden Reinigungsmitteln säubern. - Keine Reinigungsmittel mit Aminen, Ammoniak, Lösungsmitteln und Hochglanzreinigungsstoffen verwenden.  Von der Reinigung der Zapfvorrichtung in der Spülmaschine wird abgeraten, um die Zieraufkleber aus Vinyl zu schonen und die Transparenz des Bechers der Zapfvorrichtung zu erhalten.
PFLEGE Für eine maximale Hygiene- und Sanitärgarantie sind alle Bestandteile der Tower  Zapfvorrichtung abnehmbar. - Demontage der Ventile.  
Bei Kaputtgehen oder Verschleiß von Teilen der Tower Zapfvorrichtung können die wichtigsten Elemente einzeln nachgekauft werden.
SANITÄRGARANTIE: Alle Kunststoffe, die zur Herstellung der tragbaren Tower Getränkezapfvorrichtung verwendet wurden, sind nach der europäischen Gesetzgebung für Kunststoffe, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen (Richtlinie 2002/72/EG), und ihren späteren Veränderungen sowie nach der Gesetzgebung der US-amerikanischen Food and Drugs Administration (FDA) (CFR 21, 177.1580) geeignet.